Warum Sie gerade mich wählen?

Ich weiss um die Macht des Wortes. Bei mir ist es in sicheren Händen.

Über mich

dr Edyta Grotek

Ich bin Sprachwissenschaftlerin und Übersetzerin/Dolmetscherin: beeidigte und Konferenzdolmetscherin. Mein wissenschaftliches Interesse gilt der Soziosemantik und Kulturlinguistik.

 

Als Dolmetscherin und Übersetzerin bin ich seit 1999 tätig. Ich habe als Konsekutivdolmetscherin angefangen, im Jahre 2003 wurde ich vereidigt (Nummer auf der Liste des Justizministeriums: TP/2733/05).

 

Ich bin Konferenzdolmetscherin für Deutsch-Polnisch. Seit 2008 leite ich das Aufbaustudium für Dolmetscher und Übersetzer an der Nikolaus-Kopernikus-Universität, zudem unterrichte ich auch im Ausland.

 

Wenn Sie mich hören wollen – klicken Sie einfach an.

dr Edyta Grotek – głos

Eine große Familie

Polen hat knapp 40 Mio. Bewohner. Es ist ein großer Markt und ein wichtiger und attraktiver Partner für deutschsprachige Länder, sowohl was Importe als auch Exporte betrifft (für Deutschland mittlerweile in den Top 10 der Wirtschaftspartner).  Die polnische Sprache hat ca. 48 Mio. Sprecher  und gehört genauso wie das Deutsche zu den indoeuropäischen Sprachen, befindet sich aber in der westslawischen Gruppe. Polnisch wird gesprochen in: Polen, außerdem ist es seine Minderheitensprache  in Litauen, Tschechien, der Ukraine, Weißrussland, Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Irland, den USA, Kanada, Brasilien, Argentinien, Australien und Israel.